Termine 2019

 

15.02.2019 | 19 Uhr | Buchpräsentation

"Animo Italo-Tedesco 8 - Studien zu den Italien-Beziehungen Thüringens"

Stadtarchiv Weimar, Vortragsraum, Kleine Teichgasse 6, Weimar

In Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Weimar

Eintritt frei, Spende willkommen


Alessandro Manzoni 1805, anonymes englisches Portrait07.03.2019 | 19 Uhr | Lesung (dt.)

Lesemarathon: Alessandro Manzoni „I Promessi Sposi“/"Die Brautleute" u.a. Werke

Im Rahmen der bundesweiten Initiative der VDIG - Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e. V.

Unter Schirmherrschaft der Botschaft der Italienischen Republik Berlin.

Stadtbücherei Weimar, Steubenstr. 1, Weimar

In Zusammenarbeit mit der VDIG Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e. V. und der Stadtbücherei Weimar.

Eintritt frei, Spende erbeten

[Abbildung: Alessandro Manzoni 1805, anonymes englisches Portrait, Quelle: Wikimedia Commons]


17.03.2019 | 20 Uhr | Bild-Ton-Show

Sacri Monti - Illusionskunst im 16. und 17. Jahrhundert 

von Heinrich Brinkmöller-Becker

Die Bild-Ton-Show „Sacri Monti“ zeigt in animierter Form die lebensgroßen Statuen und Fresken der gleichnamigen Pilgerstätten in Norditalien. Die „Heiligen Berge“ aus dem 16. und 17. Jahrhundert sind seit 2003 als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt. Das Zusammenwirken von Skulpturen, Gemälden und Fresken, Ausdruck und Detailbesessenheit der Figuren und nicht zuletzt die künstlerische Umsetzung erzeugen eine bildliche Erzählung von höchster Suggestivkraft. Auf die Zeitgenossen müssen diese Bilderwelten eine umwerfende Illusionswirkung ausgeübt haben, wie wir sie annähernd vom Kino kennen.

Heinrich Brinkmöller-Becker bekam unlängst die Ausnahmegenehmigung, die Figuren aus nächster Distanz zu fotografieren. Filmähnlich bearbeitet und montiert er seine Fotografien von dem „Kino des 16. und 17. Jahrhunderts“ zu Sequenzen, die die dargestellten Szenen zu einer lebendigen Erzählung werden lassen, in die man als Zuschauer eintaucht.

Zeiss-Planetarium, Am Planetarium 5, Jena

Eine Veranstaltung des Zeiss-Planetariums Jena in Kooperation mit der DIGIT Deutsch-Italienische Gesellschaft in Thüringen e. V.

www.planetarium-jena.de


13.04.2019 | 11 Uhr | Versammlung

Mitgliedervollversammlung

(nicht öffentliche Veranstaltung)

Stadtbücherei Weimar, Steubenstr. 1, Weimar


30.04.-09.05.2019 | Reise

Studienreise "Südtirol"

Die 32. Studienreise führt diesmal nach Südtirol. Anmeldeschluss 18.01.2019

→  Ausschreibung hier [PDF]


17.05.2019 | 19 Uhr | Vortrag

„Perugia – Potsdams Partnerstadt in Italien“

von Bernd Malzanini

Stadtbücherei Weimar, Steubenstr. 1, Weimar

In Kooperation mit der Stadtbücherei Weimar

Eintritt frei, Spende erbeten


21.06.2019 | 19 Uhr | Vortrag

„Südtirol – ein Kulturraum als Mittler zwischen den Lebenswelten nördlich und südlich der Alpen“

von Dr. Markus Würmseher

Stadtbücherei Weimar, Steubenstr. 1, Weimar

In Kooperation mit der Stadtbücherei Weimar

Eintritt frei, Spende erbeten


21.11.2019 | 19 Uhr | Vortrag

„FAI – Fondo Ambiente Italiano“: Die Stiftung für Denkmalpflege und Naturschutz in Italien wird vorgestellt

von Rita Marcon-Grothausmann

Stadtbücherei Weimar, Steubenstr. 1, Weimar

In Kooperation mit der Stadtbücherei Weimar

Eintritt frei, Spende erbeten


Conversazioni a tavola

Treffen von Mitgliedern und Gästen zu "Conversazioni a tavola" ("Gespräche am Tisch" – in Deutsch) zu jeweils wechselnden Themen. Gäste sind herzlich willkommen! hier

DIGIT aktuell

 

Jahresprogramm 2018

 

Mehr erfahren ...

 

Besuchen Sie uns auch auf facebook unter digitweimar! 

 

Die DIGIT ist Mitglied in der VDIG - Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e. V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr erfahren ...