ANIMO Folge 2

Cover Animo 2Beiträge:

  • Christian Joseph Jagemann: Fußball, Boxen, Palio-Rennen und manches andere Spiel im Italien des 18. Jahrhunderts. Aus den "Briefen über Italien" (1774) von Christian Joseph Jagemann. Fünfter Brief. Von den Spielen der Italiener
  • Anna Amalia, Herzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach (1739-1807): Brief an Christian Joseph Jagemann. Neapel, 13. September 1789. Erstveröffentlichung aus dem "Familienarchiv Achim von Heygendorff", Essen. Hrsg. und kommentiert von Siegfried Seifert
  • Stefan Oswald: "Wie man Geld und Zeit verthan". Goethes "Venezianische Epigramme"
  • Rita Seifert: Johann Georg Keil (1781-1857). Ein Förderer der italienischen Sprache wird Ehrendoktor der Universität Jena
  • Mechthild Lucke: Friedrich Nerly (1807-1878) - ein deutscher Maler in Italien
  • Axel Schneider: Der Herzog und die "Königin des Lario". Zur "Villa Carlotta" am Comer See
  • Harry Stein: Italienier im Konzentrationslager Buchenwald
  • Deva Wolfram: Toscana - Thüringen und zurück. Impressionen einer Malerin, Schriftstellerin und Reisenden, hauptsächlich zwischen Deutschland und Italien

Hrsg.: Siegfried Seifert im Auftrag der DIGIT: „ANIMO ITALO-TEDESCO - Studien zu den Italienbeziehungen in der Kulturgeschichte Thüringens", VDG Weimar 1997, ISBN: 3-932124-29-4, vergriffen.

DIGIT aktuell

 

Jahresprogramm 2017

 

Mehr erfahren ...

 

 

Die DIGIT ist Mitglied in der VDIG - Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e. V.

 

Mehr erfahren ...