ANIMO ITALO-TEDESCO, Folge 3

ANIMO 3Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums stellte die DIGIT den dritten Band des „ANIMO ITALO-TEDESCO - Studien zu den Italienbeziehungen in der Kulturgeschichte Thüringens" vor.

Hrsg.: Siegfried Seifert im Auftrag der DIGIT: „ANIMO ITALO-TEDESCO - Studien zu den Italienbeziehungen in der Kulturgeschichte Thüringens", VDG Weimar 2000, ISBN: 3-89739-118-X, vergriffen.


Beiträge:

  • Geleitwort des Präsidenten der DIGIT, Vorwort des Herausgebers
  • Julia Draganovic, Matthias Ducke: 10 Jahre DIGIT Deutsch-Italienische Gesellschaft in Thüringen e.V.: Kulturinstitut und gelebter Verein
  • Christian Joseph Jagemann: Descrizione di Tiffort, Wiederabdruck eines italienischen Gedichts von 1787 mit deutscher Übersetzung von Angela Borchert und Hans von Oettingen. Gesamtredaktion von Peter Kofler
  • Siegfried Seifert: „Traum" und „Wahrheit" - Tiefurt als Ort der Italienbegeisterung im klassischen Weimar
  • Rosalinde Gothe: Ein Brief aus Verona - Friedrich Hildebrand von Einsiedel an Goethe, Mit Erstveröffentlichung des Briefes vom 03.09.1788
  • Rosalinde Gothe: Aufbruch nach Italien. Die Reise der Herzogin Anna Amalia von Weimar über die Alpen 1788
  • Bärbel Raschke: Die Italienbibliothek Anna Amalias von Sachsen - Weimar - Eisenach. Rekonstruktion und Thesen zur Interpretation
  • Antje Stannek: Christian Joseph Jagemann und seine „Ehrenrettung Italiens"
  • Konrad Scheurmann: Goethes Schatten in Rom
  • Rita Seifert: Studien zur Entwicklung der Italianistik an der Universität Jena. Teil I. Die Anfänge (1595 - 1750)
  • Konrad Scheurmann: Goethes Domizil in Rom. Einblicke in die Geschichte der Casa die Goethe
  • Ursula Bongaerts: Ein Haus mit Leben füllen: Die Casa di Goethe 1997 - 2000
  • Gudrun Kopf: Pantalone in Weimar - „Commedia dell´ Arte" auf Thüringer Bühnen. Zu den Gastspielen des „Teatro Paravento" Locarno
  • Wolfgang Schmidt: Molfetta in Apulien - April 1997
  • Matthias Ducke: Zehn Jahre DIGIT. Eine Chronik des zweiten Jahrfünfts: September 1995 bis Februar 2000
Zusammenfassungen in italienischer Sprache.
Versioni sintetiche in italiano

DIGIT aktuell

 

Jahresprogramm 2017

 

Mehr erfahren ...

 

 

Die DIGIT ist Mitglied in der VDIG - Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e. V.

 

Logo VDIG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr erfahren ...