Ausgabe Nr. 31 / März 2015

  • Erst 25 und schon so gereift | Wolfgang Schmidt (Seite 1-2)
  • Das 24. Jahr der DIGIT - Rückblende in das Jahr 2014 | Wolfgang Schmidt (Seite 2-3)
  • Sonne und Regen an den oberitalienischen Seen. DIGIT-Studienreise vom 26. April bis zum 4. Mai 2014 | Renate Jurrack (Seite 4-6)
  • "Auf den Spuren der Römer" an den Niederrhein. 12. DIGIT-Studienreise vom 17. bis 19. Oktober 2014| Renate Jurrack (Seite 7-8)
  • "Italien und Germanien". Wie die DIGIT historische Traditionen kulturgeschichtlich und wissenschaftlich erschließt | Dr. Siegfried Seifert (Seite 8-9)
  • "Die DIGIT und ich - ziemlich beste Freunde". Persönliche Rück- und Ausblicke zum Jubiläum | (Seite 10-15)
  • Ehrung für DIGIT-Mitglied Prof. Dr. Walter Steiner | Wolfgang Schmidt (Seite 15-16)
  • 60 Jahre VDIG und XIII. Deutsch-Italienische Kulturbörse. Zwei Veranstaltungshöhepunkte 2014 im Rückblick | Katrin Petlusch (Seite 16-18)
  • "Noi amiamo la guerra!" Der Kriegseintritt Italiens in den Ersten Weltkrieg | Massimo Minelli (Seite 19-21)
  • Neuer "Animo italo-tedesco" (Folge 8) in Vorbereitung | Rita Seifert (Seite 21)
  • "Der" Grappa | Gottfried Knapp (Seite 21-23)
  • Ein Leben für den Film: Massimo Troisi | Rita Seifert (Seite 23-24)
  • Ein faszinierendes Spektrum deutscher Kultur in Rom. Die Casa di Goethe im Jahr 2014 | Dr. Siegfried Seifert (Seite 24-25)
  • Bücherspiegel: Dante in Ost und West | Dr. Matthias Ducke (Seite 26)
  • Bücherspiegel: Reiseziel Italien. Moderne Konstruktionen kulturellen Wissens in Literatur - Sprache - Film | Chiara Santucci Ganzert (Seite 26-29)
  • Film: Il capitale humano - Die süße Gier | Iris Hobler (Seite 29)
  • Ein Italiener in Thüringen – Teil 8: Bürokratie | Nico Fusca (Seite 29-32)

GAZZETTA 31/2015 online lesen [PDF-Datei]

DIGIT aktuell

 

Jahresprogramm 2017

 

Mehr erfahren ...

 

 

Die DIGIT ist Mitglied in der VDIG - Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e. V.

 

Logo VDIG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr erfahren ...